Freitag, 10. Juni 2011

Neue Straßenbahnlinie zur Messe Dresden - In Betrieb seit 29. Mai 2011

Hallo.

Am 29. Mai 2011 wurde rechtzeitig vor dem Kirchentag 2011 eine neue Straßenbahntrasse zur Messe Dresden feierlich eröffnet. Bis zu diesem Zeitpunkt wurde die Messe Dresden mit der Bus-Linie 75 angesteuert.


Da die Busse aber zu Großveranstaltungen im Messegelände auch mit im Stau standen, und sicherlich auch wegen ein paar anderen Gründen, hat man sich in Dresden entschieden die bisher etwa in einem Kilometer Entfernung endende Straßenbahnlinie 10 bis zur Messe Dresden zu verlängern.

Das ganze Projekt ging (besonder für die heutige Zeit) recht flott vonstatten. So habe ich erst kurz vor Baustart vor ca. 1 Jahr überhaupt etwas davon erfahren, und jetzt, ein Jahr später ist die Strecke schon erfolgreich in Betrieb. Größtes Bauprojekt war die Brücke über eine Flutrinne, die parallel zur bestehenden Straßenverkehrsbrücke gebaut wurde, und sich somit problemlos in die Landschaft einfügt.




Jedenfalls habe ich mir die Strecke am 31. Mai mal angeschaut, und dabei diese Bilder und Videos gemacht:

Im 1. Video zeige ich Euch die Hinfahrt zur Messe Dresden (bis zur neuen Endhaltestelle Gleisschleife) ab Einmündung der erweiterten/ausgebauten Haltestelle Vorwerkstraße, wo die Neubaustrecke beginnt:



In Bildern:

Die Einmündung zur Haltestelle Vorwerkstraße:


Blick Richtung Haltestelle Alberthafen:


Kreuzung vor der Haltestelle Alberthafen:


Haltestelle Alberthafen:


Während ich am Alberthafen fotografierte kam dieser Schienenschleifwagen der DVB vorbei, der aber leider wohl gerade nicht die Schienen schliff:



Blick zurück an der Haltestelle Messering:



Haltestelle Messering (Halle 1):


Im Video:



Im Video:



Überquerung des Messerings:


Im Video:





Blick auf die lange Gerade zu den Haltestellen Messe Dresden und Gleisschleife:



Teich an der Haltestelle Messe Dresden:



Messe Dresden Haupteingang:



Haltestelle Messe Dresden:




Blick zur (Haltestelle) Gleisschleife:



Blick zurück:



Die Gleisschleife:



Niederflurbahn Typ Bombardier NGT D8DD:




Weichenkonstruktion an der Gleisschleife:



Die Rückfahrt im Video:


Ich hoffe, es hat Euch gefallen!

Viel Spaß und Gute Fahrt weiterhin (mit den DVB)

wünscht

Rolf Schreiter


PS: Danach ging es gleich weiter auf der Pirsch nach den neuen Hybridbussen in Dresden, die am Tag wo ich diese Aufnahmen machte in den Linienbetrieb gingen.  Mein Bericht ist hier zu finden: Neue Hybridbusse in Dresden

Keine Kommentare: