Dienstag, 14. September 2010

Alle Bilder und Videos in meinem Blog sind ab sofort größer!

Hallo!

Nachdem ich schon vor ein paar Wochen meine beiden Blogs (Rolf Schreiter - Weltenbummler und Technik-Blog Dresden und Sachsen) optisch überarbeitet habe (neueres Design, mit mehr Platz in der Breite für größere Bilder und Videos) habe ich heute auch die restlichen Posts überarbeitet (die noch nicht auf das neue Format umgestellt waren), damit ich Euch meine Bilder in einem größeren Format präsentieren kann.

So wie hier ein Bild von der Bushaltestelle Altwachwitz in Dresden, wo man jetzt auch ohne zu Vergrößern die Nummer 63 der Linie auf dem Haltestellenschild gerade noch erkennen kann. Das war bisher nicht möglich!


Es ist doch ein gewaltiger optischer Unterschied von gestern zu heute, so dass man jetzt nicht mehr unbedingt auf jedes Bild bei mir klicken muss, um erst mal das wichtigste zu erkennen, da die Bilder und Videos jetzt fast doppelt so breit sind. (für Details kann man aber trotzdem nach wie vor reinklicken)

Darüber bin ich sehr froh, bisher waren die Bilder auf Grund der eingeschränkten Breite des Layouts eher klein und schmal, und man musste sich oft reinklicken, wenn man alles genau erkennen wollte. Besonders "ärgerlich" sicherlich bei meinen großen Bilderserien wie zum Beispiel von der wiedereröffneten Straßenbahnlinie 11 in Dresden nach Bühlau hoch (43 Bilder rund um die Straßenbahnlinie 11). Das ist jetzt alles vorbei, der Unterscheid ist gewaltig!

Und auch die Videos präsentiere ich jetzt durchgehend auf beiden Blocks in neuer Größe!
Als Kostprobe für die neue Größe ein neues Video von einem sehr sehr tieffliegenden Heißluftballon in meiner Nachbarschaft:


Die überarbeiteten Posts sind jetzt auch alle im Blocksatz geschrieben, das heißt der Text ist wie in der Zeitung links- und rechtsbündig, und wirkt wie aus einem Guss. (nur einzelne Posts ohne Bilder sind das noch nicht, aber die werde ich auch in den nächsten Tagen überarbeiten...)

Das Design meines Technik-Blog Dresden und Sachsen gefällt mir noch nicht 100%-ig, aber im Moment ist bei Blogger noch nicht besseres für meinen Geschmack dabei.

So ich hoffe, Euch gefällt die neue Größe, und ihr kuckt öfters mal rein, wenn es etwas Neues gibt (man kann meine beiden Blogs ja auch abonnieren, dann muss man nicht jeden Tag umsonst nachschauen, weil so oft poste ich auch nichts!), und ich verabschiede mich mit einem Bild von der Fähre in Dresden Johannstadt, auf dem man im Hintergrund sogar gerade noch so die Frauenkirche ausmachen kann, ohne zu vergrößern...


Alles Gute meinen Lesern...

wünscht

Rolf Schreiter